Mutter-Kind-Kuren & Vater-Kind-Kuren in der Klinik Maximilian

Gesundheit finden in der Welt der Berge

Majestätische Gipfel, glasklare Seen und saftige Almen – die Allgäuer Alpen sind der Inbegriff einer grandiosen Bergwelt. Nirgendwo ist der Himmel blauer, das Gras grüner und die Luft klarer, als in dieser traumhaften Naturkulisse. Und mitten drin liegt unsere Mutter/Vater & Kind-Klinik Maximilian.

Unser Ärzte- und Therapeutenteam hat einen wichtigen Verbündeten: Die Natur der Allgäuer Bergwelt. Unsere Klinik Maximilian liegt am Ortsrand von Scheidegg. Ein charmanter Ort zum Einen. Viel wichtiger aber: Scheidegg ist ein "Star" unter den Kurorten. Die Marktgemeinde trägt, als einer von zwei Orten deutschlandweit, die Titel „Heilklimatischer Kurort Premium Class” und "Kneippkurort Premium Class". Dieses Prädikat und unser fachliches Wissen sind die Grundpfeiler für Ihren Kurerfolg. 
 

Klinik mit Panoramablick

Die Klinik liegt zwischen Bodensee und Allgäuer Hochgebirge, auf einer Sonnenterrasse am Bergrücken des Pfänders. Von hier bietet sich eine großartige Aussicht auf die umliegende Allgäuer Alpenlandschaft.

Es werden insgesamt 111 Zimmer, aufgeteilt auf drei Häuser, mit überwiegend separatem Schlafbereich für die Kinder angeboten. Alle Zimmer haben Balkon und sind mit Bad/Dusche/WC, Telefon, Babyphone und TV ausgestattet.

In unserer Klink sorgen Therapiebad, Sauna, Sporthalle, Fitnessraum, „Allgäuer Stubn“, Cafeteria, Bücher- und Spieleverleih, Lese- und Aufenthaltsräume, große Spielplätze, Therapie- und Gymnastikräume, Lehrküche und Teeküchen für Abwechslung. Ein Waschraum mit Waschmaschinen und Trockner kann gegen Gebühr genutzt werden. Zudem steht in ausgewählten öffentlichen Bereichen WLAN kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten zu allen Mahlzeiten (morgens, mittags und abends) gesunde und ausgewogene Kost an. Dazu gehört die Berücksichtigung verschiedener Kostformen wie z.B. Vollkost, Reduktionskost, vegetarische Kost und selbstverständlich auch Sonderkostformen (nach Indikation) wie glutenfreie Kost, schweinefleischfreie Kost.

Morgens, mittags und abends essen die Kinder gemeinsam mit Mutter/Vater im Speisesaal. Die Größeren (Kinder ab 4 Jahren) dürfen ihr Mittagessen wochentags zusammen mit den Betreuern der KiTa einnehmen.