Das Kennenlernen bewusst fördern

In den ersten Stunden die wichtigste Aufgabe für unser Team im Kinderland: die Kinder abzuholen, zu integrieren und das Kennenlernen bestmöglich zu fördern...

Mit jeder Anreise dürfen wir, hier bei uns im Kinderland der Klinik Maximilian, „neue“ Kinder begrüßen und diese zu einer Gruppe, einer Gemeinschaft machen.
Die Türen öffnen sich und herein kommen alle Typen von kleinen – und gar nicht mehr so kleinen - Menschen. Manche erobern den neuen Bereich stürmisch und forsch, andere eher zurückhaltend und schüchtern, manche ganz unvoreingenommen und offen neugierig, voller Freude. Allen gemeinsam ist die Tatsache, dass sie alle neu in der Gruppe sind und sich wohl die Frage stellen: „Was kommt da auf mich zu?“

In den ersten Stunden, dem ganzen ersten Tag, ist die wichtigste Aufgabe für unser Team im Kinderland: die Kinder abzuholen, zu integrieren, das gegenseitige Kennenlernen in der jeweiligen Gruppe zu fördern. Wir gestalten den ersten Tag ganz bewusst so, dass die Kinder in ihrer Kindergruppe den Tag durchweg mit positiven Erlebnissen verbinden und am nächsten Tag und all den darauf folgenden gern wiederkommen. Bei den jüngeren Kindern versuchen wir das zu erreichen, indem wir beispielsweise mit ihnen einen Button mit ihrem Namen basteln.

Mit den etwas Älteren gestalten wir Gemeinschaftsbilder. So wird spielerisch die Interaktion gefördert; die Kinder lernen sich kennen, haben gemeinsam Spaß und gehen in positiver Stimmung durch den ersten Tag.
Gemeinsam hängen wir diese tollen Kunstwerke dann im Laufe der Kurmaßnahme - für alle gut sichtbar – in den Gängen unseres Kinderlandes aus. Und Sie dürfen sicher sein, jedes Kind nimmt schnellstmöglich seine Mutter oder seinen Vater an der Hand, um ihnen stolz das Gesamtkunstwerk vorzustellen!

Die ältesten Kinder - ja eigentlich schon Jugendlichen - lernen sich in einer gemeinsamen Hausführung und dank Kennenlernspielen oder anderer lockerer Aktivitäten schnell kennen.

So tragen wir gern das Unsere dazu bei, dass die Kinder einen guten Start in „ihre Kur“ haben, eine schöne Zeit bei uns verbringen und neue Freunde finden...