Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren in der Klinik Maximilian

Herzlich willkommen bei uns in der Mutter-Kind-Klinik & Vater-Kind-Klinik Maximilian. Schön, dass Sie Ihre Mutter-Kind-Kur oder Vater-Kind-Kur bei uns, mit uns verbringen wollen. Vor allem in dieser besonders herausfordernden Zeit sind wir für Sie und Ihre Kinder da. Verbringen Sie in einem sicheren Umfeld drei Wochen zur Stärkung und Stabilisierung Ihrer physischen und psychischen Gesundheit. Wir haben ein umfangreiches Konzept erarbeitet für Ihre Sicherheit und die Sicherheit der Mitarbeiter*innen.

Profitieren Sie von unseren „natürlichen“ Gegebenheiten, wie der Höhenlage von 800 Metern ü. NN, die Ihnen nicht nur einen spektakulären Blick auf unsere Allgäuer Alpenlandschaft eröffnet, sondern beste heilklimatische Voraussetzungen bietet. In herrlicher Lage auf einem Hochplateau im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz treffen Sie hier bei uns einerseits auf mediterranes Seeklima, andererseits auf klare, würzige Bergluft.

Unsere Klinik Maximilian – Ihr Weg zur Gesundheit

Die Natur tut das ihre und wir das andere: Lernen Sie unsere ganz besonderen Therapieeinrichtungen und Programme kennen, die, je nach Indikation, medizinisch verordnet, in Ihren Therapieplan einfließen können. 
So ist unser „Maxi-Fit“ ein Ernährungskonzept, das versucht, ohne Kalorienzählen auszukommen. Das Sport-Projekt BAERchen, steht für ein Plus an Bewegung bei Kindern; erklärtes Ziel ist die Förderung von Spaß an der Bewegung und gesunder Ernährung. Mit „Glutenfrei in Scheidegg“ hat sich nicht nur unsere Klinik, sondern der ganze Ort Scheidegg dem Thema Zöliakie verschrieben. Im Rahmen unserer Asthmaschulung für Kinder ab 8 Jahren soll, neben der Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes, auch die Behandlungs- und Krankheitsakzeptanz gefördert werden. Unsere drei ganz besonderen Therapieräume Infrarotwärme-Therapieraum, Sole-Licht-Therapieraum und Licht-Aroma-Sound-Therapieraum decken multifunktionale therapeutische Ansätze ab.

Bei uns finden Sie beste medizinisch-therapeutische Voraussetzungen für Ihre Mutter-Kind- & Vater-Kind-Kurmaßnahme, denn unser interdisziplinär arbeitendes Team aus Mediziner*innen, Psycholog*innen und Therapeut*innen arbeitet für Ihre Gesundheit Hand in Hand. Ihren individuell erstellten Kur- und Behandlungsplan führen wir gemeinsam mit Ihnen durch, um bestehende Krankheitsbilder zu lindern, Krankheitssymptome zu lösen und um Sie, versehen mit neuer Kraft und neuen Impulsen, in Ihren Alltag entlassen zu können.

Hier in unserer Vorsorge- und Rehabilitationsklinik Maximilian können wir Mütter oder Väter mit bis zu 6 Kindern aufnehmen.
Unser Kinderland ist ein von der Bayerischen Sportjugend (BSJ) „zertifizierter Bewegungs-Kindergarten“, in dem der Fokus darauf liegt, möglichst viel Zeit in Bewegung zu verbringen - und dies idealerweise draußen in der klaren und würzigen Bergluft. Sie werden sehen, Ihr Nachwuchs ist bei uns bestens aufgehoben, verbringt bei uns eine kurzweilige Zeit und findet bestimmt ganz schnell neue Freunde.

Während Ihres Klinikaufenthalts kümmern wir uns um Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Kinder. Ihre Kinder werden, während Sie entspannt Ihre therapeutischen Angebote wahrnehmen, gut betreut und können unter Hilfe und Aufsicht Ihre mitgebrachten Hausaufgaben erarbeiten. Das kostenlose WLAN in diesen Räumen und in allen Patientenzimmern ermöglicht problemlos den Zugriff auf die aktuellsten Informationen von Lehrern und Schulen (Homeschooling). Auch behandlungsbedürftige Kinder nehmen außerhalb ihrer Therapiezeiten daran teil.

Wir wissen, all das ist für Sie die Grundlage, endlich auch einmal etwas für sich machen zu können. Nutzen Sie diese Zeit, denn Ihre Mutter-Kind-Kur oder Vater-Kind-Kur soll, neben dem gesundheitlichen Aspekt, auch eine Auszeit vom Alltag sein. Tun Sie sich Gutes, lassen Sie die Seele baumeln, werden Sie kreativ oder auch mal aktiv: unsere Kolleginnen und Kollegen aus der Freizeit bieten Ihnen einen bunten Strauß an Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können alles, doch Sie müssen nichts…
 

Gleich neben der Klinik liegt der Scheidegger Minigolfplatz, auf dem Sie - bei herrlichem Ausblick auf die Nagelfluhkette -mit Ihrem Kind, Ihren Kindern eine Runde Minigolf spielen können oder in der angrenzenden Sportalm, einem Sport,- und Freizeitzentrum mit Hochseilgarten, Kletterhalle und Indoor-Fußballfeld, voll auf Ihre Kosten kommen. 

In der therapiefreien Zeit und an den Wochenenden bieten sich eigeninitiative Ausflüge in die nähere Umgebung an. Einen Tagesausflug wert sind die malerischen Städte Lindau oder Bregenz; von den majestätischen Berggipfeln der Allgäuer Alpen überblicken Sie die Bodenseeregion ebenso wie vom Naturerlebnispark skywalk allgäu aus, der mit seinen bis zu 40 Metern Höhe zu einem der höchsten Baumwipfelpfade in Deutschland zählt. 
Sommer wie Winter ist unsere herrliche Region zwischen Bergen und Bodensee ein wahres Paradies.

Dieses trägt - ganz nebenbei - entscheidend zu Ihrem Kurerfolg bei und eröffnet Ihnen sicherlich neue Perspektiven, auch im übertragenen Sinne… Lassen Sie sich in einer landschaftlich und klimatisch reizvollen Lage von unseren Mitarbeiter*innen unterstützen, um nach den drei Wochen gestärkt in den gerade in diesen Zeiten besonders fordernden Alltag zurückkehren können.

Ihr Team der Klinik Maximilian
Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Mütter oder Väter und ihre Kinder im Allgäu