Herzlich willkommen bei uns!

Der Anreisetag: Immer wieder spannend und voller Vorfreude - unser Team der Rezeption freut sich sehr Sie als erstes begrüßen zu dürfen.

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei - und so heißt es bei uns in der Klinik Maximilian alle drei Wochen immer dienstags, mittwochs und donnerstags: Anreisewoche!

Herzlich willkommen bei uns in der Klinik, herzlich willkommen zu Ihrer Kurmaßnahme: Tun Sie Ihrer Gesundheit Gutes bei uns, erholen Sie sich gut und nehmen Sie die ein oder andere Anregung mit nachhause. Dann kann Ihr Kurerfolg lange anhalten.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen, denn Ihr erster Anlaufpunkt bei Ihrer Ankunft ist bei uns an der Rezeption. 

Ideal ist es, wenn Sie zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr bei uns ankommen, doch auch wer nach 17:00 Uhr anreist, muss sich keine Sorgen machen, nicht mehr begrüßt zu werden, da unser Rezeptionsteam bis 19:00 Uhr für Sie da ist. Bei einer Verspätung übernehmen die lieben Kolleg*innen des Pflegedienstes und sind für Sie vor Ort. 

Ob Groß oder Klein, alle reisen bei uns mit einem negativen PCR Test-Ergebnis an, das nicht älter als 48 Stunden sein darf. Dieses schriftlich vorliegende Ergebnis wird unseren Kolleg*innen der medizinischen Abteilung vorgelegt, die sich auch um die Fiebermessung eines jeden kümmern und mit den Patient*innen eine medizinische Befragung durchführen und entsprechend dokumentieren. Abgeschlossen wird diese Aufnahme mit einem Corona Schnelltest (POC) bei allen Familienmitgliedern. Sie dürfen sicher sein, unsere geübten Kolleg*innen kommen auch bei kleinen Kindern einfühlsam zum Testergebnis.

Nach etwa 15 Minuten erhalten die Patient*innen die Ergebnisse und es geht zur nächsten Station, der Rezeption im Haus Bergblick. Dort erhalten Sie neben Ihrer Willkommens-Rose Ihre Anreisemappe und die Kinder eine kleine Nascherei.

Dann heißt es: Ihr Zimmer (frühestens ab 14:00 Uhr) ist für Sie bereit, willkommen in Ihrem Zuhause für die nächsten 21 Tage! Auf dem Zimmer erwarten Sie eine Vase für Ihre Rose, eine Trinkflasche, die Sie an unseren Trinkwasserspendern nach Belieben kostenfrei befüllen dürfen und Trinkbecher für die Kinder. Ihre blaue Therapietasche ist bereits mit einem Handtuch, einem Laken und Desinfektionsmittel für die bevorstehenden Anwendungen und Therapien bestückt. 

In Ihrer Anreisemappe, die Sie von uns erhalten, finden Sie die "Patienteninfo A-Z“, die Ihnen alle Informationen, die rund um die Kurmaßnahme und die Klinik relevant sind, alphabetisch sortiert bereitstellt. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gern an der Rezeption zur Verfügung. 
Des Weiteren liegen in Ihrer Anreisemappen gelbe oder blaue Armbänder bereit, die alle - gut sichtbar - am Handgelenk befestigen und für die Zeit bei uns tragen müssen. Denn diese Bänder weisen uns und Ihnen aus, in welcher Therapiegruppe Sie sind. Ganz gleich, in welcher Gruppe Sie starten - der Vormittags- oder der Nachmittagstherapie - diese wechselt automatisch nach 10 Tagen. 
Ebenfalls in der Anreisemappe befindet sich Ihr Therapieplan für den Anreisetag und den darauffolgenden Tag der medizinischen Aufnahme, die Einteilung der Kinderland-Gruppen, ein Hausplan zur ersten Orientierung und ein paar weitere Formulare.

Wann immer Sie zu uns kommen, wir wünschen Ihnen bereits jetzt eine gute und stressfreie Anreise und einen wunderschönen, erholsamen und gesundheitsfördernden Aufenthalt!

Ihr Rezeptionsteam der Klinik Maximilian